Aya Ueto

Aya Ueto

上戸彩
 
Geburtstag: 14. September 1985 in Tokyo (Nerima)
Blutgruppe: 0
Größe: 1,62 m
Schuhgröße: 23,5 cm
Lieblingsstars: Ketsumeishi, Misia, Hikaru Utada and The Blue Hearts
B / W / H 82 / 58 / 84
   

Aya ist eine japanische Sängerin, Model und Schauspielerin aus Japan.

Ihre Mutter spornte sie an, beim Fernsehen vorzusprechen.Im August 1997 nahm sie beim siebten Schönheitswettbewerb Zen-Nihon Kokuminteki Bishōjo Contest (全日本国民的美少女コンテスト) teil und erhielt bei diesem den Spezialpreis der Jury. Daraufhin folgten einige Auftritte in Werbespots.

Im Jahr 1999 gründete sie die J-Pop-Band Z-1 mit Mami Neijki, Mai Fujiya und Manami Nishiwaki. Doch nach der fünften Single löste sich die Band wieder auzf.  Zwei Jahre später erhielt sie einen Plattenvertrag bei Pony Canyon und begann eine Solokarriere. 2002 veröffentlichte sie ihre erste Single "Pureness", welche sofort ein Erfolg wurde. So schaffte der Song es auf Platz vier der Oricon-Singlecharts und ihr Album "Ayaueto" von März 2003  auf Platz fünf der Albumcharts. Seitdem hat sie mehrere weitere Singles und Alben veröffentlicht.

Eine ihrer ersten Rollen als Schauspielerin hatte sie im Jahr 2000, in der Fernsehserie Namida o fuite. Durch weitere Fernsehrollen, wurde sie immer bekannter. In der Verfilmung des Mangas Ace o Nerae als Fernsehserie übernahm sie 2004  die Hauptrolle der Tennisspielerin Hiromi Oka. Sie schrieb zudem das Titellied zu der Serie "Ai no tame ni".

In der Fernsehserie eines weiteren Sport-Mangas, Attack No. 1 hier bekannt als Mila Superstar, war sie von April bis Juni 2005 in der Titelrolle als Kozue Ayuhara zu sehen. Hierfür schrieb sie das Schlusslied der Serie.

Filmography

  • Thermae Romae (2012) - Mami
  • Space Battleship Yamato | Uchu senkan Yamato (2010)
  • Surely Someday (2010) - as herself
  • The Cherry Orchard / Sakura no sono (2008)
  • The Perfect World of Kai - Voice
  • Azumi 2: Death or Love (2005) - Azumi
  • Install Insutoru (2004) - Asako Nozawa
  • Azumi (2003) - Azumi
  • Satsujinsha - Uragiri no kyoudan (1999) - Hikari

Television

TV Dramas

  • Zettai Reido: Tokushu Hanzai Sennyu Sosa (Fuji TV / 2011) - Izumi Sakuragi
  • I'll Still Love You Ten Years from Now / Juunen Saki mo Kimi ni Koishite (2010)
  • Nagareboshi (Fuji TV / 2010) - Risa Makihara
  • Absolute Zero -Special Investigation Unit- | Zettai Reido - Mikaiketsu Jiken Tokumei Sousa (Fuji TV / 2010) - Izumi Sakuragi
  • Konkatsu! (Fuji TV / 2009) - Haruno Tobita
  • Celeb & Poor / Celeb to Binbo Taro (Fuji TV / 2008)
  • Hokaben (NTV / 2008)
  • Wild Mom (Fuji TV / 2007)
  • Hotelier (2007)
  • Attention Please (2006)
  • Shimokita Sundays (TV Asahi / 2006)
  • Angels with Broken Wings (Fuji TV / 2006) - ep. 1
  • Yoshitsune (NHK / 2005)
  • Attack No.1 (2005) - Kozue Ayuhara
  • Ace | Esu wo nerae! (TV Asahi / 2004) - Hiromi Oka
  • Midnight Ghost Tour / Reikan Bus Guide Jikenbo (TV Asahi / 2004) - ep.3
  • High School Teacher / Koko kyoshi (TBS / 2003)
  • Papa for One Summer / Hitonatsu no Papa e (2003)
  • My Little Chef (Fuji TV / 2002)
  • As Tears Go By | Namida o Fuite (Fuji TV / 2000)

TV Movies

  • Zettai Reido - Mikaiketsu Jiken Tokumei Sousa Special (Fuji TV / 2011) - Izumi Sakuragi
  • Ai wa Mieru ~ Zenmou Fuufu ni Yadotta Chiisana Inochi (Fuji TV / 2010) - Juri Tatematsu
  • Attention Please 2008 Special (Fuji TV / 2008)
  • Wachigaiya Itosato (TBS / 2007)
  • Attention Please 2007 Special (Fuji TV / 2007)
  • Live for this Love | Nada So So - Kono Ai Ni Ikite (TBS / 2005)
  • Koto (TV Asahi / 2005)
  • Song of the Canefields / Satoukibi batake no uta (TBS / 2003)
  • Namahoso wa Tomaranai (TV Asahi / 2003)
 

Bilder