Yakitori

Yakitori

Zutaten für 4 Portionen

·         400g Hähnchenschenkelfleisch ohne Knochen (Ersatzweise Gemüse oder Meeresfrüchte)

·         2 dünne Stangen Lauch

·         200ml Geflügelfond

·         120ml Sojasoße

·         3 EL Zucker

Außerdem

·         Bambusspieße

Weiteres

·         30 Minuten Zubereitungszeit

·         880 kJ / 210 kcal

Zubereitung

1.     Holzkohlegrill bzw. Tischgrill vorheizen

2.     Schneidet das Hähnchenfleisch in  2 ½  cm große Würfel. Entfernt von dem Lauch die Blätter und Wurzeln und schneidet diesen in 8 gleichgroße Stückchen.

3.     Damit die Bambusstäbchen nicht verbrennen beim Grillen, weicht diese einige Minuten in Wasser ein. Währenddessen lasst ihr den Geflügelfont, Sojasauce und den Zucker, bei starker Hitze kurz aufkochen.

4.     Pro Spieß wird abwechselnd 3 Stücken Hühnchen und 2 Stückchen Lauch aufgespießt.

5.     Nun taucht ihr die Spieße in die Sauce, lasst sie kurz abtropfen und gebt sie auf den Grill. Dabei lasst ihr sie etwa 3 – 4 min. von jeder Seite grillen, bis sie braun sind. Während des Grillens, bestreicht ihr die Spieße immer wieder mit der Sauce.

Fertig!